Zertifiziert nach DIN EN 16636 - Schädlingsbekämpfungsdienstleistungen - Anforderungen und Kompetenzen

Die Europäische Norm DIN EN 16636 gilt für professionelle Anbieter von Dienstleistungen im Bereich Schädlingsmanagement. Die CEPA, der Europäische Dachverband der Schädlingsbekämpfer initiierte darüber hinaus eine Zertifizierung der Betriebe auf der Grundlage dieser Normvorgaben gemäß DIN EN 16636.

DIN EN 16636 - Das Prüfungsverfahren

Das Prüfungsverfahren zur Erfüllung der Normforderungen gemäß DIN EN 16636 durch die DQS ist abgeschlossen und wir freuen uns und sind stolz, dass wir seit 30. Januar 2016 nach der neuen Norm gemäß DIN EN 16636 zertifiziert sind.

Zertifiziert gemäß: DIN EN ISO 9001:2008 und DIN EN ISO 14001:2009

Die DIN EN ISO 9001:2008 ist ein Qualitätsmanagementsystem. Mit dieser Zertifizierung haben wir nachgewiesen, dass unsere internen Betriebsabläufe den hohen Anforderungen der ISO-Norm entsprechen. Als Qualitätsmerkmal stellt sie für unsere Kunden sicher, dass wir über ein gut funktionierendes Qualitätsmanagement verfügen, das transparente Abläufe, effiziente Prozesse, klare Ziele und messbare Ergebnisse gewährleistet.
Die DIN EN ISO 14001:2009 ist ein Umweltmanagementsystem. Ziel ist die konsequente Verbesserung des Umweltschutzes im Unternehmen.

Arbeitsschutzmanagement mit System

Die Norm OHSAS 18001 ist die Grundlage eines Arbeitsschutzmanagementsystems für den betrieblichen Arbeitsschutz im Unternehmen und gilt als weltweit anerkannter Standard. Im Mittelpunkt des Arbeitsschutzmanagements nach OHSAS 18001 stehen der Schutz von Menschen, die Arbeitssicherheit und die Gesundheitsvorsorge.

Durch vorbeugende Maßnahmen im Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagement werden die Mitarbeiter in die Lage versetzt, die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, bevor ein Unfall passiert oder eine Erkrankung auftritt.

Empfohlen vom Bundesverband der Lebensmittelkontrolleure

Wir freuen uns über die Empfehlung des Bundesverbandes der Lebensmittelkontrolleure. Mit professionellem Hygienemanagement unterstützen wir die Betriebe, ihrer Verantwortung für Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz gerecht zu werden.

 

Mitglied im BVLK Hygiene-Forum

Das BVLK Hygiene Forum (ehemals Weinheimer Hygiene Forum) 
ist eine Initiative des Bundesverbandes der Lebensmittelkontrolleure.
Wir freuen uns, dass wir als Kooperationspartner des BVLK in diesem Gremium mitwirken dürfen.

Confederation of European Pest Management Associations

CEPA (Brüssel) steht für „Confederation of European Pest Management Associations“. In diesem Dachverband der Schädlingsbekämpfungsbranche in Europa sind wir Mitglied.

Mitglied im Verein zur Förderung ökologischer Schädlingsbekämpfung e.V.

Der Verein zur Förderung ökologischer Schädlingsbekämpfung ist eine Berufsorganisation (Berufsverband) von Betrieben und Partnern der Schädlingsbekämpfung, die mit ihrem Wirken die ökologische Idee der Schädlingsbekämpfung fördert und unterstützt. Ziel ist es, den Einsatz von Gefahrstoffen zu minimieren bzw. ganz unnötig werden zu lassen.

Mitglied im Amerikanischen Schädlingsbekämpfer Verband

Wir sind Mitglied im Amerikanischen Verband und nehmen regelmäßig an dessen Tagungen und Kongressen teil. Die dort gewonnen Informationen und der spannende Erfahrungsaustausch mit internationalen Teilnehmern stärken unser Know-How und sind stetiger Ansporn für Weiterentwicklungen und Innovationen.

Mitglied im DHBV - Der Fachverband des Holz- und Bautenschutzes

Der Deutsche Holz- und Bautenschutzverband e.V. - DHBV - ist ein Zusammenschluss qualifizierter Fachleute, die in der Bauwerkserhaltung, der Denkmalpflege und im Neubau tätig sind.

Innovation durch Forschung

Ausgezeichnet vom Stifterverband Bildung. Wissenschaft. Innovation mit der Vergabe des Siegels "Innovation durch Forschung".